Worin liegen die Vorteile für MitarbeiterInnen?

Wenn von Vorteilen gesprochen wird, darf nicht auf den unmittelbaren Nutzen für die Mitarbeiter vergessen werden. Grundsätzlich ist es das Ziel von WBI, das Unternehmenswissen den Mitarbeitern so zugänglich zu machen, dass sie es für die erfolgreiche Bewältigung ihrer Aufgaben nutzen können. Sie ersparen sich so Zeit, Mühe und Arbeit.

Betrachtet man die WBI-Methode genauer, so zeichnen sich folgende Vorteile für Mitarbeiter ab:

  • Es gibt nur eine zentrale Quelle für Unternehmenswissen mit aktuellen, qualitativ hochwertigen Inhalten und Informationen.
  • Die Suche in dieser Wissensdatenbank ist schneller.
  • Schnelleres, effizienteres Arbeiten wird begünstigt.
  • Es gibt keine redundanten Daten und Informationen und keine Informationsüberflutung.
  • Rollen und Zuständigkeiten sind klar definiert und einsehbar.
  • Doppelarbeit und wiederkehrende Fragen werden vermieden.
  • Die Urlaubs-, Krankenstands- oder Karenzvertretung wird erleichtert.
  • Der Mitarbeiter kann zeigen, was er kann, und seinen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten.
  • Der Arbeitsablauf wird weniger oft durch Telefonate und Anfragen unterbrochen.

  LINK TEILEN